Das krankhafte sich gegen die Realität sträuben

sheepleDas soll jetzt alles nicht so böse gemeint sein wie es sich anhört, das man zuerst so reagiert und für alles positive Erklärungen sucht und das alles nicht wahr haben will ist klar und verständlich. Aber könnte sich ja mal mit dem Thema beschäftigen statt es und mich einfach zu Ignorieren.

Ich habe grad zum x-ten mal in Endgame drin rumgespult. Und mich regt es einfach so auf wenn die Leute nicht mehr in der Lage sind es zu begreifen. Ich sage immer wieder das ich Terrorstorm, Zeitgeist, Martial Law 911 und andere auf jeden Fall erstmal vorher gesehen haben sollte. Man muss erstmal die 1000%ige Sicherheit haben das 911 ein Inside Job war.

Aber zu Endgame, der Film überflutet einen mit widerlichsten Fakten über die Elite und die Menschenverachtenden Taten. Und dann fangen die Leute mit ihren Krankhaften denken an und versuchen es irgendwie alles auseinander zu halten. Diesen krankhafte “ja das hat ja mit uns nix zu tun”, “Das hat ja alles gar keinen Zusammenhang” … Jaja es hat natürlich alles gar keinen Zusammenhang. Immer alles positiv erklären und ja die Welt immer getrennt sehen und die Zeiten getrennt sehen. Hitler ist tot also ist jetzt alles ganz anders! Es regt mich so auf. Is ja egal das die Rockefellers Hitler finanziert haben und das die Bushs auch an aufstieg Hitlers beteiligt waren… alles kein Zusammenhang. Und wenn die früher so Experimente an Menschen gemacht haben und Eugenik früher ein Thema war dann ist es das heute nicht mehr. Alles völlig verschiedene Welten! Sicher dieses Denken aus den Köpfen der Machthabenden verschwindet einfach, alles ganz anders jetzt.

Der Geist vieler Leute ist einfach nicht mehr in der Lage die Sachen in einem Zusammenhang zu bringen. Immer wird krankhaft versucht die Dinge auseinander zu halten. Mich regt es einfach so auf. Ich spreche jetzt mal von Freunden die mich ignorieren seit dem ich mit den Thema angefangen habe D&L. Wenn ich im Film Martial Law 911 Pause schalte und eine Frage stelle heiß es mit angepissten Ton “Ja mach doch erstmal weiter” … ja genau immer mehr rein rieseln lassen, oder sollte ich sagen durchrieseln lassen und ja nicht mal kurz ne Pause und mal drüber nachdenken. An nächsten Tage konnte man sich zwar garnicht mehr genau an das erinnern was dieser Man da alles über die Bush Connections und die Idologie und woher sie kommt, das sie genau da her kommt wo Hitler seine her hatte, aus der Thule Gesellschaft und dem Bohemian Grove.

Man muss sich die Filme auch mal 2,3,4 mal anschauen bis man langsam begreift. Zeitgeist hab ich erst im nachhinein richtig verstanden.

Und wenn man dann Symbole mal anders deutet ist man ein Spinner. Tut ja auch nix weiter zur Sache das die Analen vom Behemian Grove mal nen Hakenkreuz drauf hatten. Und das da die Atombombe geplant wurde ist auch egal. Und das IBM durch Nazi scheiße groß geworden ist jetzt immernoch Markführer bei Ausweisdukumenten ist … das IG Farben mehr oder weniger zu BAYER wurde alles egal. Da sagen mir die Leute “Ist jetzt gleich jeder Firma Böse die Nazi connection hatte” ich knalle erstmal nen paar Links zu “BAYER verkaufte wissentlich Aids verscheuchte Präperate” und der BASF Gen Kartoffel rein. Gibt es Firmen die nicht böse sind? Wenige würde ich mal sagen.

Naja zurück zur Hauptverschwörung. Ich präsentierte Fakten und das Zwiedenken muss bei sowas einfach zum glühen kommen. Dann heißt es “Ja über die Illuminaten möchte ich nix mehr sagen das wären Sinnlos”. Dann werden die Leute hier auf meiner Seite die kommentiert haben als Psychos bezeichnet. Die gute kann sich nicht vorstellen wie man das alles so zusammenfügen kann.

Erst die Aussage machen das man an den 911 Inside Job glaubt und dann aber doch wieder zurückweichen und sagen “Ja 100%ige Sicherheit kann man ja nicht haben”. Und wie man das kann und wie! Ja 911 kann sie sich ja vorstellen und das die den Amis Sodium Floride ins Wasser tun ja auch. Aber die Illuminaten das ist Kinderkacke. Und die hoch intelligenten Leute die es verstanden haben sind alles Psychos. Ja klar Aron Russo, die die ganzen Promis und berühmten Persönlichkeiten das sind alles Psychos weil sie es verstehen!

Und ich soweiso. Ich glaube jedes kleine 5 Minuten Video einfach so! Verdammte scheiße ihr werdet noch sehen wer die Psychos sind! Nur weil euer Geist nicht mehr in der Lage ist es zu begreifen, nur weil ihr gefangen seit in Eurem Gedankenknast bin ich ein Psycho ja?

System of A Down sind dann aber auch Psychos! Oder ihr werdet wieder irgendwelche lächerlichen Erklärungen dafür finden. Einfach schon weiter Ignorieren. Irgewann wird die Wahrheit euch einholen. Manchmal wünsch ich mir echt das irgenwas richtig krasses Passiert, das sie anfangen die Amis alle in die FAMA Camps zu verschleppen oder das sie anfangen die schwarzen Plastiksärge Massenweise zu füllen. Aber selbst dann werdet ihr vermutlich denken das alles nur zum Schutz ist und das alles ganz gut ist was die machen.

Ja Lasst euch alle schön Impfen gegen alles was es gibt! Spielt auch keine rolle das Aldous Huxley über sein Buch Sagt das es nicht Auf Fiktion basiert sondern auf den Visionen der Elite. Und das er sagt das man die “Schafe” ja mit Quecksilber und sonstigen Stoffen in Impfmitteln weiter und weiter zu verdummten Sklaven machen kann. Nein nein das hat alles nix mit Heute zu tun und Kinder die heute in den USA stunden nach Impfungen sterben auch nicht. Und das Autismus oft druch Impfungen kommt auch nicht.

Das Huxleys Bruder oder wer ein Teil der Elite war ist auch total egal. Ist auch totaler Zufall das mit der Schweinegrippe und das die Ausm Labor kommt. “Jaja wenn das alles stimmen würde warum sowas lächerliches wie die Schweinegrippe?” werden wieder viele denken. Und ich kenne die Andwort nicht. Ich weis nur das da Plastiksärge liegen “zufällig” und das sie schon vor über 10 jahren an den FEMA Camps gebaut haben und das sie da stehen. Wozu?

Und das überall Krebs erregende Stoffe drin sind und das die uns versuchen mit Gen scheiße vollzustopfen. Ist alles Zufall. Der Kapitalismus ist schuld, die Firmen wollen ihre Abfälle verkaufen und deswegen wird das überall reingemischt. Haha das ich nicht Lache, obwohl es wahr ist, ist es auch wieder nicht Wahr denn das Geld ist wieder nur ein Mittel für den Zweck. Man will uns Krank machen und schwach man züchtet uns. Aber dafür das zu erkennen ist euer Geist ja leider nicht in der Lage.

Die Frau Doktor Rima Laibow erzählst natürlich auch nur Lügen über Codex Alementarius “Woher will die das denn wissen”. Die sitzt in den Meetings verdammte kacke! Die hat hochranginge Leute betreut und einiges an Infos. Die erzählt das die uns so sehen als ob wie ihr essen essen. Sie sind die höhere Rasse und wie ihre Sklaven. Sie ist mit dem einem Mann verheiratet der mal der 3. Höchste Major der US Armee war und der hat genauso die Matrix verlassen wie ich es habe. Und die Millionen infokrieger und die Ganzen Musiker und Künstler und wer nicht alles. Aber dann ist es sicher für euch irgend eine Trend.

Der eine (C.) kappiert garnix. Der nennt das was ich denk und mache eine “Politische Einstellung” und behauptet die Band Mystery würde ja “drauf scheißen”. Völlig verblendet und gefangen von nix ne Ahnung und nichts verstanden behauptet er Sachen die einfach peinlich sind.

Der andere auch nicht viel mehr (M.) für den sind die Illuminaten “ganz normal” und einfach ne kleine Lobbygruppe oder was weis ich. Richtig Krank! ^^ Ohne die Informationen aufgenommen zu haben behauptete er hier würde man sie vereinfacht als das böse darstellen. Ja klar total vereinfacht! Und ich wette er ignoriert auch weiterhin die Informationen hechtet seinem Alltag nach und will einfach nicht mal versuchen es zu verstehen.

Der andere (D.) sieht Bush und die Ganzen wichtigsten Leute da im Bohemian Grove ihre Rituale machen und dann nen Video von Bilder ven Bush und so wie sie das gewisse Handzeichen machen und dann sag er. “Ja ich hab auch schon auf Konzis so das Zeichen gemacht, lass die doch machen was sie wollen”. Es ist unglaublich!

Ich ertrage diesen Geistesknast von anderen Leuten nicht mehr. Jaja Lass die mal da aus ihrem Schädel des Gernomimo Blut trinken und in ihrer Gruft rumschreien ist alles egal. Das ist halt so ne Studentenbruderschaft in Yale. Und wenn man dann mal anfangt Symboliken von Skull and Bones mal etwas anders zu sehen und andere Sachen damit zu verbinden dann ist man wieder ein Spinner. Ja ist ja völlig unbedeutend alles das die da Rituale machen und das die SS auf der Uniform auch oft nen Schädel und Knochen Symbol angesteckt hatten. Ja ihr weis ihr müsst das alles krankhaft auseinander halten damit ihr nie Einen Zusammenhang sehen könnt.

Ihr wollt es auch gar nicht wahr haben, ihr wollt es nicht! Weil sich die Wahrheit in auch wehrt gegen den wahren Wahrheitswert um mal Damion nachzuplappern.

Ich bin ja der Psycho der in allem ne Verschwörung sieht. Und wenn ich erzähle das Deutschland nen besetzes Gebiet er Alleierten ist dann stimmt das natürlich nicht. Mittlerweile können sich das vielleicht einige vorstellen. Und wenn ich die Symbolik von unseren Deutschen Peros verstehe dann hat das natürlich damit nix zu tun und ich bin ein Spinner.

(L.) “Ja wenn ich das machen wollen würde dann würde ich ja nicht offen diese Symbole hin machen” Ja wenn du, wenn du … Es bist aber nicht du sondern die und du besitzt besimmt immer noch so wenig Informationen darüber und sträubst Dich weiter und bildest dir deine Meinugn weiter aus heißer Luft. Oder du willst es einfach nicht wissen. Lieber irgendwelche Leute die du nicht kennst als Psychos bezeichnen. Das wird dir noch leid tun.

Es wird sich noch zeigen das ich Recht habe. Ich habe es gefühlt. Ich hatte den Absoluten übelsten Bad-Trip meines Lebens und ich wusste ab dieser Sekunde einfach was hier auf dieser verfickten Welt los ist. Ich wusste das JFK von den selben umgebracht wurde die 911 gemacht haben, ich habe diese riesen Verschwörung verstanden und ich wusste das es immer die gleichen waren die alles im Hintergrund planen und die Massen veraschen. Man kann ihrene dieses blöde I Wort geben aber es ist viel Komplexer als das.

Ich wusste es einfach, es ist so krank und doch so logisch. Aber die meisten sind nicht in der Lage es zu begreifen. Sie sind gefangen und es würd wahrscheinlich auch nix nützen wenn Nina Hagen und andere Persönlichkeiten die Matrix verlassen haben und Leute wie Wolfgang Eggert einladen und sich für die Wahrheit einsetzen. Sie wollen sich auch nicht ändern deswegen wollen sie auch nix glauben.

Wenn ich sage das ich Gold empfehlen würde jetzt in der Finanzkrise dann sagt D. “Ja ne ich kauf kein Gold” ich glaub das nicht das die Finanzkrise heftig wird. Ich kauf Gold in der nächsten Wirschaftskrise” Loool in der nächsten. Ja klar diese geht grad erst richtig los. In der nächsten! Staatsanleihen will er kaufen. Staatsanleihen? Was ist das genau? Kenne mich nicht aus aber ich geb diesen Dreks Staat sicher nicht meine Geld damit er damit irgenwelche scheiße macht. Danach hört es sich auf jeden Fall an.

“Guckst du überhaupt mal Nachrichten, weist du überhaupt was abgeht?” Sagte das verblendete L. Schaf. “Ich weis ja das die Manipuliert sind aber …” sowas nenn ich mal perfektes Zwiedenken. Und die Alternativen Medien verbreiten natürlich nur Mist und Alex Jones und andere sind Spinner. Ja Klar!

Ja und von der letzten Wirtschaftskrise weis man ja nicht das sie mit Absicht gamacht wurde. Jaja und wenn die Staaten Pleite gehen dann macht man einfach wieder auf 0 wie 1700 was weis ich. Was ich nicht alles schon für ne Scheiße gehört hab echt. Als ich von Nicolas Hofers Vortrag übers Geldsystem gesprochen hab kam nur “Ja irgend nen Student” in so nem Ton von wegen das irgend nen Student ja eh scheiße erzählt.

Immer dieser sich schon bevor man die Informationen hat ne Meinung zu bilden. Ich hab es immer wieder Erlebt. Die Leute bilden sich ihre Meinung aus nichts! Oder sie rennen weg vor der Wahrheit. Is schon komisch wenn jemand der nicht mal Abi hat mehr Plan vom Geldsystem und der Finanzkrise hat als jemand der BWL Studiert. Da kannte ich diesen Vortrag noch nicht und trotzdem war da schon alles Quatsch was ich erzählt hab. Umso mehr Informationen ich bekomme umso mehr bestätigt sich das was ich gesagt hab.

Dann kommen dumme Sprüche wie “Ja dann bin ich halt nen Schaf” (L.)

Irgendwann wird sie euch einholen, irgendwann werdet ihr merken das ich Recht hatte mit allem was ich gesagt habe! Und jetzt bin ich noch mehr nen Arsch weil ich hier in Netz über sogenannte Freunde herziehe die einfach nur noch die totalen Ignoranzkönige sind.

Das Wort okkult bedeutet übrigens schon geheim ist aber alles Quatsch das alle Geheimgesellschaften von denen wir nix wissen uns lenken.

(L.) “Ich wusste das es irgendwelche Geheimgesellschaften gibt, ich wusste halt nicht wie die heißen, jetzt weis ich halt das es die Bilderbeger sind” Ja sind halt die Bilderberger und ist weiter nicht so die übelste Verschwörung und sie böse sind die eigentlich gar nicht und die EU ist auch ganz toll und sowieso jaja. Ist völlig egal kann ja nicht so wichtig und bedeutend seit das darüber kaum wer was weiß. Ist auch total egal das die die EU geplant haben und das alles nur dazu da ist Macht zu einer Weltregierung zu Zentralisieren. Ist alles egal, sind halt die eben die Bilderberger.

Weiterhin wird schon das Thema ignoriert, weil Meinung schon im voraus zu bilden ja so intelligent ist und man dann auch so logisch denken kann wenn man die Ganzen Informationen nicht besitzt. Ich wette drauf das sie sich wieder nicht mit dem Thema beschäftigen.

Ja und wenn schon G. H. W. Bush von einer “New World Order” spricht dann ist das natürlich nicht die Verschwörung NWO die schon auf dem Dollar Schein drauf steht neiiiin! Und wenn sein Sohn dann von “When our Founders declared a new order of the ages … they were acting on an ancient hope that is meant to be fulfilled.” redet ist das auch von keinerlei Bedeutung. Naja in eurem Gedankengefängnis nicht. Für mich hat das sehr wohl alle eine Bedeutung und es ist sehr schade das ihr nicht mehr in der Lage seid es zu begeifen das ich recht habe, das Alex Jones recht hat, das Nina Hagen recht hat, das Major General Stubblebine recht hat, das Wolfgang Eggert, Rima Laibow, Richard Gage, Aaron Russo, Jesse Ventura, KRS One und diese unendliche Liste wichtiger, oft sehr berühmter Persönlichkeiten alle schon die Matrix verlassen haben. Aber warum sollte man da schon dran glauben nur weil irgendwelche berühmten Persönlichkeiten dran glauben stimmts?

Ich werde Recht behalten und ihr jeder der es nicht versteht ist und bleibt ein dummes Schaf und kann dafür noch nicht mal was. Dieser Mindfuck ist so mächtig das einige es nicht schaffen werden sich ihm zu entziehen.

Die Leute auf meiner Seite werden von meiner ehemalig besten Freudin als Psychos bezeichnet. Es ist einfach nur lächerlich und gleichzeitig erschreckend wie verdummt manche Leute sind die sich ihre Meinung bilden ohne nur ein Bruchteil der Informationen zur genüge zu tun.

“Ja mein Professor hat mir das gezeigt!” L. in aufgebrachten Ton. Nachdem wir über den Klimawandel geredet hatten und ich zugab auf die Al Gore Doku reingefallen zu sein und alles zuerst geglaubt zu haben … sie sagte gleich das es Prophaghada wäre, das Rothshild uns im Interview Endgame für blöd verkaufen will und erzählt diese Planeten die schmelzen wären näher an der Erde überzeugt sie natürlich auch nicht “Ich studier das” heißt es und da reicht es anscheind wenn irgend nen Professor zeigt das der Meeresspiegel ansteigt. Meine Andwort war nur “Ja ich glaub das deinem Professor ja auch das der Ansteigt aber das beweißt noch lange nicht das der Mensch daran schuld sein soll” Ich kappiere einfach dieses Doppeldenken nicht, einerseot angeblich die Al Gore Doku als Propaganda erkannt zu haben aber gleichzeitig trotzdem an diese Lüge zu glauben von wegen der Mensch wäre am Klimawandel schuld. Also ich klar mache das es erfunden ist damit sie ihre CO2 Steuer überall drauf machen können versucht D. wieder alles als unwichtig und egal abzutun. Irgendwas von wegen das da eh nur die großen Firmen besteuert werden … oder so glaub ich. Selbst wenn es so wäre würden wir es im Endeffekt bezahlen weil die Preise der Produkte dann höher werden. Außerdem soll einfach alles besteuert werden wenn es nach den Globalisten geht. Alle Brennstoffe alles was CO2 angeht. Aber D. kann redet sich ja alles schön. Wenn Inflation kommt dann laut ihm auch kein Problem. Dann geht man halt mit nem Koffer Geld zum Bäcker ist alles ok alles ganz toll weil “mir gehts ja gut ich glaub das nicht”, “werden wir ja sehen dann in 2 Jahren” Ja und was die da im Bohemian Grove machen ist auch alles ganz süss “lass die doch da ihre Eule anbeten” “ich hab auf Konzerten auch schon so Zeichen gemacht” echt das werd ich im Leben nicht vergessen. Es ist wirklich erschreckend wie er sich so krankhaft alles schön redet. Und Gold kaufen wäre auch nicht sinnvoll der Preis wird dann auch wieder Fallen. Jaja Mr. BWL Student in 2 Jahren hat uns Obama alle gerettet mit seinem Rettungpacket. Wers glaubt wird seelig.

Apropos als es im die Finanzkrise ging und nach dem Brüller mit den Nachrichten müsste ich Plötzlich L. erklären warum denn die ganzen Banken gerettet würden. So nach dem Motto das wurde ja alles nicht stimmen das die Finanzkrise von den Verschwörern gewollt wäre weil sie retten ja Banken. Zu dem Zeitpunkt war ich über das Thema noch nicht all zu gut informiert und konnte Leider nichts dazusagen. Jetzt weis ich das Finanzexperten wie Jim Rogers sagen das man grade was Pleite gehen lassen sollte weil immer mehr Schulden aufzunehmen um alte Schulde zu decken ist einfach unlogisch. Und ich kenne jetzt auch die Geschichte von Lehman Brothers ganz genau und die wurden mit Absicht nicht gerettet und man hat sie Pleite gehen lassen damit das ganze nach Europa rüberschwappt.

“Alex Jones vermischt Fakten mit Unwahrheiten” (L.) ohne selber mal was nachzuforschen. Alex Jones wäre ein deletantes Arschloch weil er gegen Abtreibung ist und würde für faschistoide Gesellschaftsformen sein behauptet ein anderer Freund von früher. Es geht wirklich nicht mehr lächerlicher! Alex Jones bekämpft faschistoide Gesellschaftformen und die NWO seit über 13 Jahren aber er (M.) hat keine Ahnung von dem wer Alex Jones wirklich ist und wofür er steht aber ist anscheinend von irgendwem oder irgendwas sowas von gegen Alex Jones aufgehetzt worden das er das alles an der Abtreibungsfrage und Lügen fest macht. Ich meine selbst wenn man was Abtreibungen angeht nicht AJs Meinung hat ist das OK. Man muss ja auch nicht alles gut heißen. Aber das ist doch nur ein klitze klitze kleiner Punkt es geht doch um ganz andere viel wichtiger Sachen. Aber das scheint ihm egal zu sein. Ich ihm Monatelang gebeten sich mal die Dokus anzuschauen und er hat es nicht getan. Es gibt ja wichtigeres jaja und die Illuminaten sind “ganz normal” und sowieso jaja. Total verblendet und in einer Scheinwelt lebend das tun auch die Menschen die ich für hoch intelligent gehalten habe.

Außerdem geht es verdammt noch mal nicht um Alex Jones oder sonst-wen. Es geht um uns Menschen und wie wir manipuliert und beherrscht und gesteuert werden und was der Plan für ca 80% von uns ist.

Schlecht recherchierte Fakten würde ich hier auf meiner Seite haben ohne auch nur mal ein Beispiel zu nennen (L.) - einfach nur armseelig.

Es kotzt mich einfach sowas von an wie sich manche völlig krankhaft gegen die Realität sträuben und von vornherein diese Anti-Haltung einnehmen und immer nach irgendwas suchen das das ja alles nicht so sein kann wie ich sage. Wird sich noch rausstellen wer hier die Psychos sind. Ich wünschte die Leute die hier kommentiert haben und ich wären Psychos und das würde alles nicht stimmen. Aber wir werden sehen in ein Paar Jahren wer recht hatte und wem die Wahrheit zu krass war zum glauben. Damit will ich jetzt nichts behaupten was passieren wird, denn das weis ich nicht, sondern einfach nur sagen.

Es wird dir noch leid tun Luna! Es wird dir noch Leid tun diese gut informierten klar denkenden Menschen als Psychos bezeichnet zu haben!

Comments

  1. andere Meinung says:

    Und genau desshalb hört man euch nicht gerne zu ;) …
    Versuch vllt nicht jeden als ignorant, dumm, naiv, Schaf und weiß der Teufel noch was zu beschimpfen der anderer Meinung ist.

    just my 2 cents

    • Nico says:

      Tschuldigung wenn es nun mal so ist da kann ich ja auch nix für. Genau so sollen die Leute doch sein und so werden sie von Medien und Co gemacht!

      Zum einen ist das eine Reaktion dadrauf das das Luna Schaf die Leute die auf dieser Seite kommentiert haben als Psychos bezeichnet hat und zum anderen würde ich sicher nicht so über diese Leute reden wenn sie gewillt gewesen würden sich erstmal überhaupt die Informationen aufzunehmen bevor man sich ne Meinung fällt.
      Regt nen “bissl” auf wenn man versucht Leute zu informieren und beispielsweise jemanden Monatelang volltextet um dann zu hören “Ja die Illuminaten sind ganz normal”

      Also wenn man bereit ist die Informationen aufzunehmen und sich damit mal etwas zu beschäftigen und es dann nicht glaub/versteht dann weiß ich auch nicht. Aber die meisten bilden sich doch ihre Meinung schon bevor sie überhaupt mal Informationen darüber aufgenommen haben bzw sich mal ausführlich der Gegenseite des Mainstreams gewidmet haben. Beispielsweise meinte neulich ein Bekannter das “wir” ja alles scheiße finden würden und das die EU ja ne feine Sache wäre und es ja flasch wäre jetzt gegen “alles” zu sein. Die Vorträge vom Dr.Prof. Schachtschneider und andere Quellen die klar machen was der Vertrag von Lissabon wirklich ist kannte er nicht. Dieses Repeaterdenken, einfach das was alle sagen, was man schon oft gehört hat einfach wiederholen ohne wirklich etwas großartig drüber zu wissen. Das is es was viele machen.

      So du hast also eine andere Meinung. Geh doch mal auf Inhalte ein! Hast du Terrorstorm, Martial law 911, Zeitgeist, Endgame und Co gesehen? An was glaubst du denn nicht? Was stimmt denn nicht? Kannst du Argumentieren/Begründen? Was ist denn deine “Meinung”?

  2. trainrider says:

    ich meinte natürlich “Establishment” :) Rechtschreibprogramm spinnt

  3. trainrider says:

    Ich kann dazu dieses Video empfehlen: http://www.youtube.com/watch?v=pAFoRkyloS8
    Es liefert plausibel die Erklärung für mancher Menschen sträubende Haltung und macht die ganze Sache an sich transparent, wie solche Reaktionen zustande kommen. Das Etablissement fördert die unteren Denkebenen natürlich wo es nur geht, besonders durch Medieneinfluss.

    Gruß

    Alex

  4. orwell says:

    So aufgebracht wie du bist, nehm ich mal an das du an das glaubst, was du da sagst. Ich denke auch, dass vieles Konsenz zwischen uns ist (911, Geostrategie, Kriegspläne, Zinsaspekt in der Wirtschaft etc.). Aber(!) hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht wie bestimmte Aussagen auf die normalen Menschen in der Matrix wirken? Hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht wie die Gegenseite (Geheimdienste, PR-Agenturen, Machtzentren) im medialen Kontext operieren? Wie kann man ein Mem (= z.B. ein Gedankengebäude) daran hindern sich in den Köpfen der Menschen auszubreiten? Zensur geht zur Zeit nur bedingt, z.B. auf quantitativer Ebene in den großen Sendern und Verlagen. Das Internet ist noch zu frei dafür. Aber man kann was unterschmuggeln. Zu dem gefährlichen und subversiven, weil wahren Mem, wird mal schnell noch was dazugepackt, was relativ leicht als Ente enttarnt werden kann (wenn man es denn mal versucht!). Oder ich kontaminiere das 911-Thema mit neonazistischen, holocaust-leugnerischen Inhalten. Oder aber übertreibe bestimmte Punkte so stark, dass die Abwehrreaktion des Verstandes ein Aufnehmen des Mems verhindert.
    Wenn dir daran gelegen ist die Menschen aufzuklären und aus ihrer Matrix herauszuholen, dann denke mal darüber nach, welche Effekte bestimmte Informationen beim Rezipienten auslösen. Oder z.B. wie ein integerer Journalist, der selbst recherchiert mit Quellen umgehen muss, die derartig, wie oben beschrieben, kontaminiert sind. Erst wenn du die Mittel deines Gegners verstehst und begreifst, hast du eine Chance dich gegen sie zu wappnen und ihn zu schlagen. Ansonsten läufst du Gefahr der anderen Seite noch in die Hände zu spielen. Ein unkritisches Übernehmen von allem(!) was nicht Mainstream ist hat nichts mit medienkritischem Denken zu tun. Denk mal drüber nach.
    Wir müssen uns alle weiter entwickeln.
    Orwell

    • Nico says:

      Ich versteh irgendwie deine Andwort nicht richtig es klingt so als ob es garnicht direkt auf diesen Post gerichtet ist.

      “Ein unkritisches Übernehmen von allem(!) was nicht Mainstream ist hat nichts mit medienkritischem Denken zu tun. Denk mal drüber nach.” Was willste damit sagen? Das ich einfach alles übernehme was nicht Mainstream ist? Wenn ja denn denk ich da nicht drüber nach denn das tue ich nicht. Und dann wenn ich mal was aus dem Maintream übernehme kommen wieder die Schafe und sagen “Du glaubt ja den Medien” die du so kritisierst. Siehe Kommentar hier: http://freiheit.fosc.biz/john-coleman-grunder-von-the-wather-channel-will-al-gore-fur-die-erderwarmungsluge-anklagen/comment-page-1/#comment-126

      Kontaminierte Quellen wie oben beschrieben? Ist Endgame kontaminiert? Nein also wo ist der Zusammenhang? Und ich laufe sicher nicht Gefahr der Gegenseite in die Hände zu spielen! Ich versteh deine Kritik nicht wenns eine sein soll.

Speak Your Mind

*