John Coleman, Gründer von “The Wather Channel” will Al Gore für den Klimaschwindel anklagen

John Coleman, der Grunder von “The Wather Channel” will, zusammen mit 30.000 Wissenschaftlern, Al Gore wegen seiner Propaganda-Doku und seinen Behauptungen über die Erderwärmung anklagen.

It is the greatest scam in history. I am amazed, appalled and highly offended by it. Global Warming; It is a SCAM. Some dastardly scientists with environmental and political motives manipulated long term scientific data to create an allusion of rapid global warming. Other scientists of the same environmental whacko type jumped into the circle to support and broaden the “research” to further enhance the totally slanted, bogus global warming claims. Their friends in government steered huge research grants their way to keep the movement going. Soon they claimed to be a consensus.

Environmental extremists, notable politicians among them, then teamed up with movie, media and other liberal, environmentalist journalists to create this wild “scientific” scenario of the civilization threatening environmental consequences from Global Warming unless we adhere to their radical agenda.

algore

Ich muss zugeben das ich die Al-Gore Doku “Eine unbequeme Wahrheit” vor einiger Zeit gesehen hatte und diesen Mist wirklich geglaubt hatte. Ich habe gedacht “Warum ist der nicht Präsident geworden”. Das war alles bevor ich erkennen musste das dies eine Welt der Lügen ist. Er kriegt durch seine Kriminellern Connectons den Oskar für diese Propaganda-Doku, den Friedensnobelpreis …

Al Gore ist ein Mitglied von Club of Rome eine von diesen Geheimgesellschaften von denen die Öffentlichkeit nichts weiß. Dieser gesammte Klimaschwindel ist von der herrschenden Elite geschaffen worden damit sie uns und die Länder mit CO2 Steuern belasten können, die dann im Endeffekt wieder an die Internationalen Banken gehen.

Stellt euch vor die Sonne ist dafür zuständig und nicht der Mensch! Die Sonne, dieses riesige heiße Ding da Oben, mit ihren Zyklen und allem - unvorstellbar. Und die wollen uns erzählen der Mensch ist schuld, und wir sind zu viele Menschen und müssen die Bevölkerung reduzieren weil wir so zu viel CO2 ausstoßen würden. Das ist eine riesen Lüge, die sie seit Jahren aufgebaut haben, weil es ihnen hilft bei ihrer Neuen Weltordnung!

Es haben mittlerweile 31,478 Wissenschaftler die Petition unterschrieben.

Dazu auch: Klimawandel: der Drei-Billionen-Dollar-Schwindel
oder: Global Warming oder neue Eiszeit: schmilzt das Eis wirklich?

Comments

  1. beni says:

    Wenn ihr den Bezahlten wiesenschaftlern und den Medien glaubt die Ihr anprangert dan seid ihr selber schuld. Es gibt eine Klimmaerwährmung und Punkt fakt ist fakt genau so wie der Energie ausstoß.
    Seid vernüpftig und seht die realität.

    • Nico says:

      Ahja … Mainstream Medien sind also Medien und eintweder man glaubt alles oder garnix. Sehr logisch muss ich sagen. Es gibt also eine Klimaerwärmung ja komisch das es ne Sonne gibt und das es ganz natürlich ist. Auch und btw: viele reden davon das wir in eine mini Eiszeit reinsteuern ^^

      Aber glaub halt den Mist von CO2 den sie dir erzählen und zahl schön CO2 Steuern an die Internationalen Banken und glaub alles was die Globalisten mit ihrer Marionette Al Gore verbreiten.

      Ich habe mich ausreichend über die Thematik informiert was Du von dir denk ich mal nicht behaupten kannst. Und ich weiß einfach das es eine Lüge ist das der Mensch daran schuld sein soll.

      Ach ja und die Masse bezahlten Wissenschaftler in den Medien sagt doch grade das was du glaubst und glauben sollst ^^

Speak Your Mind

*